Sonntag, 6. Januar 2013

Suche hilfe von Strickerinnen

Hallo,

ich habe ein Problem und bräuchte eure Hilfe. Ich stricke mir gerade einen Pullover
Anleitung aus Wollzauber Nr. 4  getting hooked (schoppel)
Das Modell Pullover mit breitem Ausschnitt.

Man strickt den Pullover rund und nun bin ich an der Stelle an dem die Ärmelmaschen dazugenommen werden. Aber irgendwie verstehe ich das ganze nicht.

Dort steht: (Maschenanzahl verändert)

Nach xx cm für die Ärmel die Arbeit wie folgt einteilen.
10 M str, 3 M neu anschl, 10 M, 3 M neu anschl.

In der nächsten Rd 10 M str, 3 M neu anschl, 3 M str, 10 M str, 3 M neu anschl., 3 M str.

Dann wieder glatt rechts stricken.

Mein "Problem" ist nun, ich kann mir das nicht vorstellen wie das ganze mit dem erstmal neu anschlagen, eine Runde später wieder neue dazuanschlagen.

Ich hab das mal wirklich mit 10 M und 5 anschlagen getestet (damit ich auch etwas davon sehe).
Also es sieht nicht ganz schlecht aus...ABER in der Mitte geht nun ein Faden nach unten.



Wenn ich mir das bei einem Pulli Größe 36 vorstelle?
Kann mir das vielleicht jemand etwas besser erklären? Auch gern per Mail.
melanie.haederle    (äääättttttt)    gmx  (PUNKT)  de

Oder soll ich da einfach dann statt 2 mal aufnehmen nur 1 mal aufnehmen.

 

Kommentare:

  1. Ohwehohweh, liebe Mel... Ich hoffe, jemand meldet sich und bringt die Lösung. Ich selbst bin leider ein totaler Anleitungsdummie :( Viel mehr als Socken bringe ich gar nicht zustande...

    Trotzdem oder gerade deswegen extraliebe Sonntagsgrüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirstin,

      dafür sind Deine Socken aber immer superschön! ;-)
      Grüße,
      Mel

      Löschen
  2. Ähm, da bin ich jetzt auch überfragt....keine Ahnung. Schreib doch Schoppel mal an...
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gestern abend noch getan.

      Ich denke in der zwischenzeit es wird wohl ein fehler sein und man sollte alle Maschen auf einmal neu anschlagen.

      Mal abwarten. Hätte den Pulli gern weitergestrickt.

      Grüße,
      Mel

      Löschen
  3. Schau doch mal bei elizza http://www.nadelspiel.com/2011/10/16/stricken-super-easy-raglanpullover-von-unten-nahtlos/

    Hier erklärt sie, wie man einen Raglan von unten strickt und die Ärmel anschlägt.

    Dort, wo die Maschen für die Ärmel angeschlagen werden, müssen Löcher sein, denn dort muss doch später dein Arm durch ;) und aus der Anschlagskante werden dann auch die Maschen für den Ärmel aufgenommen (Kannst du in der Anleitung unter "Ärmel" auch lesen)

    Wenn du nicht klar kommst, kannst du dich gerne nochmal bei mir melden.

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lissy danke für den Link. Aber so wirklich das "richtige" ist die Anleitung auch nicht.

      Grüße,
      Mel

      Löschen
  4. Hallo Mel, danke für deine Emai!
    Der Faden in der Mitte kommt evtl. von der Anschlagtechnik... aber diese Art der Zunahmen kenne ich auch nicht.
    Wie soll denn das Modell prinzipiell gestrickt werden? Wird ab Ärmelbeginn die Passe gestrickt und werden die Ärmel vielleicht nachträglich von oben nach unten gestrickt?

    LG Steffi

    AntwortenLöschen