Montag, 23. November 2009

Mitbringsel für meine Mutter

Ich dachte ich bring Ihr was nettes mit.

Ein Glückspilz für den Schlüssel!

Dann habe ich diese tollen Mini Adventskalender gesehen. Allerdings habe ich CDs genommen. Fand ich zu dem Zeitpunkt für mein Vorhaben die bessere Wahl.


In jeder Schublade steckt ein Perlenengel für Weihnachten + ein Wort das ein wenig Aufbauen soll.


Die Einzelteile.
Ich hoffe Sie freut sich wenigstens ein bischen darüber.


Gestern habe ich einen Anruf von meinem Vater bekommen, meiner Mutter ging es nicht gut es stand anscheinend auf der Kippe.

Das Spenderblut verträgt Sie bisher recht gut. Ich hoffe das beste!
Als ich heute zu hause angerufen habe um nochmal die Station und Zimmernummer zu erfragen habe ich erfahren das heute Nacht meine Oma auch eingeliefert wurde.
Genaueres werde ich noch in Erfahrung bringen.

Irgendwie ist die Weihnachtszeit verhext.
Wo ist der Schalter zum umschalten?


Sterne aus Bänder

Diese Sterne habe ich gebastelt oder sollte man eher sagen geklebt?
Werden dann an den Fenstern platziert.

Samstag, 21. November 2009

Was wäre Weihnachten ohne Lebkuchenmännchen?

Natürlich als Deko! Die kleinen sind zum aufhängen.

Candygewinn

Ich hab nicht schlecht geschaut als ich den Blog so durchgeschaut habe und plötzlich festgestellt habe das mein Name gezogen wurde.

http://ivisbastelfantasien.blogspot.com/2009/11/candy-gewinner.html

Bin ja ganz schön gespannt.

Freitag, 20. November 2009

Ich hoff es geht bald wieder bergauf

Irgendwie ist es wie verhext, wie als hätte man ein Schild über den Kopf wo draufsteht, alles zu mir !!

Angie war krank (Bronchitis) haben wir aber soweit wieder unter Kontrolle. Nun ruft mein Vater am Dienstag an meine Mutter sei im Krankenhaus, zu wenig rote Blutkörperchen und Sie nimmt das Spenderblut nicht gut an. Nun waren wir am Mittwoch in Zürich und dort war leider ein Taschendieb unterwegs... :-( Es war wohl eine geplante Tour von dem Dieb.

Seit gestern kotzt Gizmo in unregelmäßigen Abständen weißer Schleim/Spucke. Vergiftet worden kann er nicht sein, die Katzen dürfen nicht raus, das die beiden mal längere Zeit alleine sind und von Marlene gefüttert werden ist den beiden auch bekannt.

Er isst normal, schmust wie sonst auch und verhält sich total normal bis auf das plötzliche spucken. Er hat gestern allerdings an einem Kartoffelsack ein wenig rumgeknappert wobei ich keine Löcher feststellen konnte.

Zum Schluss kommt noch dazu das ein Auto nicht so läuft wie es sollte. Alles sehr ärgerlich.

Irgendwie kommt man sich extrem ausgenommen vor, leer und verzweifelt. Drückt ganz schön auf die Stimmung.

Schal mit der Strickliesel

Ich habe zwar schon einen schwarzen Schal aber ich wollte noch einen Schlauchschal und was trifft sich da besser wie Fransengarn und eine größere Strickliesel?

Donnerstag, 19. November 2009

Häkelblumen mit Aufbewahrungsbox

Die letzten Tage habe ich eigentlich nicht so viel gemacht, nur wenn ich mal fix Zeit hatte eine Häkelblume gehäkelt. Am ende sind es dennoch einige geworden.


Damit die Blumen nicht irgendwo Rumliegen habe ich natürlich eine dazu passende Box.

Hier habe ich dann den Stempel benützt der letzte Woche mit der Post gekommen ist. Die Farben sind extra so gewählt, damit ich auch die "Deko"-Steine verwenden habe können.

Sonntag, 15. November 2009

Messe in Stuttgart

Wie jedes Jahr war Messe in Stuttgart, leider viel zu überfüllt und von den Austellern werden es immer weniger.

Letztes Jahr hat man viele Bärensachen bekommen dieses Jahr war es dagegen sehr wenig. Allerdings war Geli von den Gelibären da. Eine sehr nette Frau!




Ein riesengroßer Stand mit Bänder jeglicher Art durfte auch nicht fehlen, er hatte wirklich wunderschöne Bänder.

Der Stand mit den Bändern mit denen man Sterne bastelt durfte auch nicht fehlen. http://www.deko-geschenkbaender.de/ Für die die es ein wenig genauer wissen möchten.

Vielseitig war auch da. Was mir dort gefallen hat waren die Verkäufer (männlich) mit Rosa T-Shirts und einem Engelspruch darauf, sehr passend.

La Blanche hatte bestimmt 1/4 von der Halle nur für sich, eine Riesenauswahl an Material und Überall sah man Beispiele ( so das man sich gleich auch mehr kaufen "muß"). Hat mich wirklich umgehauen.

Samstag, 14. November 2009

Stern

Scheint ganz groß im kommen zu sein! Zu mindestens habe ich schon viele davon gesehen.

Freitag, 13. November 2009

Holzscheiben

Wie gut das wir mit Holz heizen! Dieses scharfe Teil wurde recht billig erworben und dient nun zum zerkleinern des ganzen Holzes was sich so angesammelt hat.

Da wir natürlich auch Bäume bzw. Äste haben und wir ein neues Sägeblatt brauchten wurde die Kreissäge gleich mal missbraucht. Allerdings ist so was natürlich mit Vorsicht zu genießen!!!




Nun habe ich schöne Holzscheiben in unterschiedlicher Größe!


Donnerstag, 12. November 2009

Stempelpost

Nach einer Woche warten war sie heute endlich in der Post.

Hab auch schon genau im Kopf was ich als erstes damit mache, allerdings wird das ein wenig warten müssen.

Mittwoch, 11. November 2009

Klöppeln

Nach ewig langer Zeit habe ich auch mal wieder geklöppelt, daraus entstehen die verschiedensten Glocken.


Leider habe ich hier versucht eine Schlaufe zu klöppeln zum Aufhängen und es wurde absolut nichts, die anderen werden ohne so etwas geklöppelt und der Aufhänger einfach durch das geklöppelte gezogen.


Dienstag, 10. November 2009

Perlenkette

Leider habe ich keine Verschlüsse hier, die sind mir ausgegangen, daher nur ein Bild von der nicht getragenen Kette! Die "Tropfen" schimmern leicht.


Samstag, 7. November 2009

Blog Candy

Gerade noch entdeckt.. hier gibt es ein super Candy bei Iris --> http://kreativebastelideen.blogspot.com/2009/11/dankeschon-candy.html

Es lohnt sich! Allerdings geht es nur noch heute.



Es wird Winter


Der Nussbaum im Garten hat zu viel Sonne geklaut und eigentlich wollte ich den ganzen Baum draußen haben, aber nun haben wir ihn nur sehr stark gekürzt. So kann er vielleicht doch noch weiter Nüsse tragen und unten hat es noch genug Sonne für die Pflanzen. Mal schauen.

Komplett rausmachen kann man zur Not immernoch. Den Hinteren Mirabellenbaum haben wir auch entfernt, da er eigentlich nur zur Nachbarin rüberhing und somit dort alles fallenließ.

Garten beschnitten

Im Sommer wurde mein Garten eigentlich überwiegend nur von Schatten bedeckt bis auf den vorderen Teil, der am Zaun entlangführt. Da ich aber vorhatte den Garten ein wenig herzurichten und ich auf den Nussbaum verzichten kann, wollte ich diesen Baum entfernen.

Auf diesem Bild sieht man hinter der Leiter noch einen Mirabellenbaum der wurde auch entfernt, da er zu weit zur Nachbarin hing und ich durch die anderen 2 Mirabellenbäume genug für Marmelade Kuchen etc hab.

Ganz schön "licht" geworden.
Das Kleingeäst.
Große Holzstücke kamen in den Hühnerstall.
Manu war so lieb und hat das Dach von dem Hühnerstall auch gleich von allen Blättern und Grünzeug befreit.
Nun kann der Frühling kommen!


Mittwoch, 4. November 2009

Ausflug nach Köln

Heute morgen ging es los Richtung Köln. Im Underground spielte Sybreed.

Das Wetter wollte bei der Fahrt nach Köln garnicht und immerwieder hat es geregnet. Leider ist auch ein Unfall passiert. (Gegenspur 1 LKW und 3 Autos und 600 l Diesel die über 3 Spuren + 2 Spuren von unserer Seite liefen). Hingen aber "NUR" zwischen 1 und 2 Std dort fest.

Gegen Mittag sind wir dann angekommen und erstmal in den Music Store rein. Es ist Wahnsinn wieviel Auswahl die dort drin haben. Man kann dort wirklich Stunden verbringen.

Nach einer Kleinigkeit zu essen liefen wir noch zum Dom, leider war es schon dunkel aber er ist dennoch sehr imposant.




In einem Deko Laden sind wir noch hängen geblieben.

Für Karten genau die Richtige Größe und Form!

Im Anschluß war das Konzert. Insgesamt haben 3 Bands gespielt.

Deus.Exe --> waren sehr gut

Deadcell --> nicht schlecht aber müßte mich mehr reinhören

Sybreed --> wie immer geniale Musik

Heimfahrt war problemlos.

Dienstag, 3. November 2009

Candypost

Meine gewonnene Candy-Stempelgummis sind angekommen. Leider kommt das Bild nicht ganz so gut rüber aber ich freue mich schon auf die erste Benutzung!