Dienstag, 8. März 2011

Weltneuheit Blaue Orchidee - Verarsche?!?

Huhu,

habt ihrdie neue "Weltneuheit" schon gesehen? Blaue Orchideen. Sehen gigantisch aus
ABER

naja diese Orchideen sind eigentlich weiß. Als ich heute in den Großmarkt ging um mir so eine Blume anzuschauen hat es mich fast umgehauen... sehr interessant mit diesem blau und ich hätte mir eigentlich gerne eine gekauft wenn ich nicht gesehen hätte was ich gesehen habe.

Auf einem Blatt war blaue Farbe/Tinte. Ich habe hingelangt und siehe da blaue Finger. An den Stielen sind "einstichstellen" wo es auch sehr blau ist. Also doch lieber erstmal Finger weg.

Im Internet geschaut und auch gleich etwas gefunden : Klick

Es lohnt sich also nicht diese Pflanze zu kaufen, auch wenn sie noch so reizend aussieht.

Kommentare:

  1. Ja, das mit den Blumenfärben ist eine bekannte Tatsache. Genauso wie man Strohblümchen auf Kakteen pinnt, damit es den Anschein hat, sie blühten. ;-) Eigentlich Betrug!

    Wenn man Blumen blau färben will, braucht man nur Tinte o.ä. ins Wasser zu tun ;-)

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Gesehen habe ich sie noch nicht, aber das man Blumen (besonders Schnittblumen) über das Wasser färben kann, habe ich auch schon gehört.
    Als ob die Natur nicht vielfältig genung ist!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  3. Funktioniert das mit dem gefärbten Wasser wirklich? Nicht, dass dann nur Blätter und Stängel blau werden und die Blüten selbst weiß bleiben...

    Ich hab meiner Mutter aus dem Urlaub eine blaue Orchidee mitgebracht, und erst zuhause die Einstichstellen bemerkt =(
    Daher würde ich gerne wissen, wie man dafür sorgen kann, dass diese Blumen ihre künstliche Farbe behalten.

    Danke schon im Vorraus für die Antwort

    lg
    Suna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Suna,

    ob es über das Wasser funktioniert habe ich noch nie getestet, aber versuch es doch einfach mal. Zur Not kannst Du ja immernoch mit einer Spritze etwas Farbe in den Stängel (die Pflanze hat ja schon Einstichstellen) spritzen.

    Grüße,
    Ameis

    AntwortenLöschen
  5. Danke Ameis,
    ich werde es, wenn die Blüten später weiß nachkommen mal mit dem gefärbten Wasser versuchen, wobei wir noch diskutieren, ob Tinte der Pflanze nicht schädigt...

    Nein, also Farbe spritzen das wollen wir alle nicht, das ist uns zu brutal, wir wollen die Pflanze ja nicht verletzen sondern hegen =)
    Wenn das mit dem Wasser nicht funktioniert, bleibt sie weiß

    Aber trotzdem Danke
    Suna

    AntwortenLöschen
  6. Habe mir auch so eine echt blaue Orchidee gekauft. Nun ja, fand sie außergewöhnlich. Beim google habe ich aber einen Züchter gefunden, der die verkauft, allerdings mit dem netten Hinweis, dass die blaue Farbe tatsächlich aus Lebensmittelfarbe im Gießwasser entstammt. Vielleicht klappt das ja. Zumindest fand ich aber fair, die Erklärung vor dem Kauf zu lesen,

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe jahrelang versucht, blaue Phalaenopsis zu züchten, es funktioniert nicht!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für diese Hinweise, meine Mutter steht total auf Orchideen und hatte davon gesprochen. Ich wollte ihr zum Muttertag eine besorgen. Das Geld spar ich mir dann lieber... Dann kann ich ihr auch eine Weiße schenken und dazu blaue Lebensmittelfarbe -.- Was für ein Betrug!

    Danke vielmals für diesen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  9. Leider hab ich das hier zu spät gelesen. Ich hab für meine Mutter eine blaue Orchidee gekauft. Naja. Mal sehen wie die neuen Blüten werden.

    Gibt ja auch rote Tinte. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Toll, bin hier drauf gestossen, weil ich eben diese blaue Orchidee für meine Schwiegermutter gekauft habe... gerade gewässert und auf einmal blaue Finger. Hatte mir schon sowas gedacht, aber war auf dem "Beipackzettel" nichts dazu geschrieben. Na ja, für den Ah-Effekt an Muttertag wird es reichen. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hi ich habe alle kommentare gelesen und ihr sagt ja alle es gäbe keine natur blauen FALSCH es gibt sie sie heissen Vanda Royal Blue...

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde es echt klasse das ihr infos über die Orchidee auf dieser Seite schreibt denn ich war letztens in einem blumenladen und habe diese tolle und auch coole orchidee in blau gesehen. ich wollte sie mir am nächsten Tag kaufen aber ich wollte mich mal schlau machen und habe eure komentare gelesen. und dafür das ich im internet geguckt habe muss ich nicht 7,99Euro für eine Orchidee ausgeben die ich auch im normalen zustand für 4,99Euro oder 5,99Euro kaufen kann da spare ich lieber mein Geld und kaufe mir was anderes für mein Zimmer.Ich danke euch ;) danke ich werde diese Seite weiter geben :) !!!

    AntwortenLöschen
  13. Schön sind diese Orchideen aber trotzdem!

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe für meine 14,99€ bezahlt... aber hab mir gleich noch ne weisse mitgenommen will se rot färben ;-) mal schaun wie das wird...

    Und ja schön sind die trotzdem :-)

    Ach ja und bei dem Beipackzettel war bei uns angegeben, dass man die alle 60 tage mit blauer tinte färben muss. oder halt spritzen *wasichnichtunwerde*

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mir im November so eine wunderschöne Blaue Orchide geschenkt. Sie ist immer noch blau, allerdings die letzten Blüten die jetzt aufgegangen sind, sind weiß mit einem blauen Kranz....auch was besonderes. Aber ist es wirklich so, das man mit blauer Tinte die blaue Blüte wieder hinbekommt? Ich hätte kein Problem diesen blauen eingepflanzten Keil wieder neu mit tinte zu versorgen.
    Ich hätte nur angst, das sie mir dann eingeht?0
    Mit Lebensmittelfarbe gießen wäre mir dann schon lieber. Aber wieviel nimmt man da an Menge? Ohne die Pflanze an sich zu quälen???
    Liebe Grüße Pipsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pipsi,

      Leider kenne ich mich auf dem Gebiet mit Pflanzen färben nicht aus, aber versuch es einfach. Wenn Du dich vorsichtig rantasten möchtest fang bei wenig an. Ist nur doof da Du ja bis zur nächsten Blüte warten mußt.

      Vielleicht findet sich auch noch ein Profi der uns dazu was sagen kann.

      Grüße,
      Mel

      Löschen
    2. Bloß keine Lebensmittelfarbe nehmen, ich wässere meine hellgelbe Orchidee seit vielen Wochen mit blauer Lebensmittelfarbe. Seither mickert sie so vor sich hin.
      Sie ist kurz vorm Eingehen, also lieber sein lassen.

      Löschen